,

Peha®-taft classic powderfree

Availability:

1 in stock


  • Einmal-OP-Handschuhe aus Latex
  • Mit Polymer-Innenbeschichtung und mikrogerauter Oberfläche
  • Entsprechen der EN 455 und EN 374

55.95CHF

Clear
Add to compare

Die Peha-taft classic powderfree von Hartmann sind sterile OP-Handschuhe aus transparentem, weichem Latex, die durch ihre vollanatomische Passform einen ermüdungsfreien Sitz gewährleisten. Die sterilen Latexhandschuhe eignen sich insbesondere als Überziehhandschuhe beim Double Gloving, wobei Hartmann die Kombination mit den Peha-underglove Latex empfiehlt.

Dank der Polymer-Innenbeschichtung lassen sich die Peha-taft classic powderfree besonders leicht anziehen, die mikrogeraute Oberfläche gewährleistet eine optimale Griffsicherheit im OP. Da die Latex-OP-Handschuhe der EN 374 entsprechen, können sie auch als persönliche Schutzausrüstung getragen werden.

Produkteigenschaften

  • Sterile OP-Handschuhe
  • Puderfrei
  • Aus weichem Latex
  • Transparent
  • Vollanatomische Form
  • Angenehmer und ermüdungsfreier Sitz
  • Mit Polymer-Innenbeschichtung für leichtes An- und Ausziehen
  • Mikrogeraute Oberfläche sorgt für eine hohe Griffigkeit
  • Hervorragendes Tastempfinden
  • Hochelastischer und reißfester OP-Handschuh
  • Entspricht der EN 455
  • Empfohlen zur Verwendung mit den Peha-underglovelatex
  • AQL: 0,65
  • 1 Karton mit 50 steril verpackten, ozongeschützt eingesiegelten Handschuh-Paaren
  • Erhältlich in einer umfassenden Größenauswahl

Die Eignung der Peha-taft classic powderfree

  • Für chirurgische Eingriffe aller Art
  • Als persönliche Schutzausrüstung gemäß EN 374
  • Insbesondere für OPs mit einem hohem Perforationsrisiko oder bei Hochrisiko-Patienten als Überziehhandschuh beim Double Gloving

User Manual
Safety Data Sheet

Based on 0 reviews

0.0 overall
0
0
0
0
0

Be the first to review “Peha®-taft classic powderfree”

There are no reviews yet.